Barilla

Gestern habe ich das Barilla-Pasta-Sauce-Set mit Tomate und Basilikum getestet. Die Zubereitung ist wirklich mehr als einfach. Spaghetti in die Pfanne, Wasser hinzu und nach ca. 10 Min. kochen Sauce rein und weitere 2 Min. erwärmen. Fertig.

Die Zubereitung an sich finde ich schon sehr praktisch, es ist einfach, schnell und man hat nur eine Pfanne, statt zwei Töpfe. Für mich doppelt gut, denn ich habe keine Spülmaschine und obendrein spart man noch etwas Strom.

Da ich die Spaghetti mit Bolognese relativ fad fand, habe ich bei denen mit Tomate und Basilikum etwas Salz zum Wasser hinzu gegeben. Dort war es allerdings zu viel.

Ansonsten kann man Geschmacklich nichts sagen, für ein Fertiggericht echt gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s